Stroh und Mist

Alle unsere Tiere werden nach den BTS-Richtlinien (Besonders Tierfreundlichen Stallhaltung) gehalten, d.h. sie haben jederzeit Zugang zu einem mit Stroh eingestreuten Liegebereich.
Täglich streuen wir frisch ein, benötigt werden so täglich auf dem gesamten Betrieb ca. 1300 kg Stroh. Durch dieses tiergerechte System entsteht auch sehr viel Mist, der zwei bis drei Mal im Jahr aufs Feld geführt wird.

Ohne Handarbeit geht nichts

 

DSCN0805[1] DSCN0808[1] DSCN0794[1] DSCN0792[1]

Der Mist muss verteilt werden

 

img-20190208-wa0009 img-20190208-wa0005 img-20190208-wa0003  img-20190208-wa0019